Gutscheincode: "AKTION -10%" verlängert bis zum 30.09.2020 auf das Palettenregal PROFI Typ 2
A B D E F G L S T

Lagersysteme

Lagersysteme bestehen zum einen aus der technischen Infrastruktur und der Ablauf- und Organisationsplanung. Darunter fällt die Lagerhaltung, welche ein wichtiger Bereich der internen Logistik (Intralogistik) darstellt. Unter der Lagerhaltung kann es sich z.B. um ein Sammellager oder um ein Produktionslager handeln.

Lagersysteme Anforderungen

Betreiber von Lagersystemen müssen sich der ständig verändernden globalen Wirtschaft anpassen und gerecht zu werden. Warenwege zu optimieren, ist eine Maßnahme, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.

  • Schnelle Reaktions- und ZugriffszeitenLagersysteme
  • Kurze Transportwege / Transportzeiten
  • Hohe Umschlagsleistungen
  • Effizienz und Wirtschaftlichkeit
  • Hohe Übersichtlichkeit

Lagersysteme - Effizienter Ablauf

Das Lagersystem stellt die Annahme der Ware und die jeweilige Klassifizierung sicher. Ebenso wird die Einheit auf Fehler und Menge geprüft. Je nach Prozessrichtung wird die Ware der Logistik zugeführt oder sie wird vor Ort eingelagert.

Lagerregale als Teil eines Regalsystems

Güter werden in einem Lager in erster Linie auf zwei Arten untergebracht. Auf dem Boden (Bodenlagerung, z.B. durch Blocklagerung) und auf Lagerregalen.

Die Lagerart richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten und den Anforderungen der unterschiedlichen Waren (Maße und Gewicht).

Lagersystem Lagerarten

Kleinteilelager

Unterschiedliche Kleinteile und Waren lagern effizient auf Lagerebenen in Behältern, Kartons.

Hochregalllager

Von einem Hochregallager spricht man ab eriner Regalhöhe von 12 Metern. Regalhöhen von über 40 Metern sind in diesen Lagern keine Seltenheit.

Montagelager / Produktionslager

Im Rahmen der Produktionsversorgung und Montageversorgung in Betrieben sind eine effiziente Lagerhaltung sowie abgestimmte Prozesse wichtig.

Distributionslager

Immer nah am Kunden und bereit für eine schnelle und effiziente Versorgung des Kunden vor Ort.

Tiefkühllager

Ein Tiefkühllager verbindet unterbrechungsfreie Kühlketten und kurze Durchlaufzeiten bei der Kommissionierung und Lieferung.

Palettenregallager

Palettenregale sind in dort zu finden, wo hohe Stand- und Tragfähigkeit erforderlich ist.